Mein Kind spielt einfach nicht…

Vor kurzem wurde ich Zuhörerin einer Unterhaltung von zwei Müttern. Sie tauschten sich darüber aus wie anstrengend es momentan mit ihren Kindern sei. Sie würden sie aus der Kita holen und dann ginge es direkt los: „Mama, mir ist langweilig!“ „Das macht mich wahnsinnig“, klagte die eine Mutter, „kaum sind wir zur Haustüre rein, weiß„Mein Kind spielt einfach nicht…“ weiterlesen

Der Lockdown – eine Lupe auf unser Leben

Die erste Woche Homeschooling liegt nun hinter uns. Irgendwie fühlt es sich mittlerweile schon fast wie eine vertraute Routine an. Wieder dürfen wir als Eltern dabei zuschauen wie unsere Kinder sich neue Dinge erschließen. Zum Beispiel wenn Kai und Penny immer weiter in die deutsche Rechtschreibung und Grammatik einsteigen. Man hat fast das Gefühl als„Der Lockdown – eine Lupe auf unser Leben“ weiterlesen

Vom Spielen und Lernen

Seit einigen Wochen hat unsere Kinder die Begeisterung für Dragons erreicht. Und dank Julias Fähigkeiten, besitzen nun Penny und Kai bereits Flügel, mit denen sie sich schnell in einen Tag- und einen Nachtschatten verwandeln können. Gestern Nachmittag machten die Schatten mit ihren beiden Drachenzähmern Theo und Lotti den Spielplatz unsicher. Ich beobachtete Penny wie sie„Vom Spielen und Lernen“ weiterlesen

In meinem Element

Gestern waren Julia und ich mit den Kindern draußen unterwegs. Nachdem wir ein wenig übergestreift sind, kamen wir zu einem Spielplatz und beschlossen dort noch etwas zu verweilen. Wir setzten uns auf eine Bank als uns die Kinder plötzlich zur Straße riefen, wo sie etwas, oder besser gesagt jemanden, entdeckt hatten. Wir gingen neugierig zu„In meinem Element“ weiterlesen

Von Weltentdeckern und kleinen Helden

Immer mal wieder beschäftigt es mich, wenn ich mitbekomme, dass Kinder Medien der realen Welt vorziehen. Wenn Theo frustriert ist, bestand seine Lösungsidee lange Zeit darin, dass er heftig weinend einforderte jetzt Tablet zu schauen oder Süßigkeiten essen zu dürfen. Die „Ich will Tablet oder Süßigkeiten“ – Phase hat sich mittlerweile etwas verändert. Dennoch ist„Von Weltentdeckern und kleinen Helden“ weiterlesen

Bindungsorientierte Spiele

Vor kurzem haben wir einen Artikel über hilfreiche Rahmenbedingungen für vertieftes Spielen geschrieben. Heute geht es darum wie das Spiel mit unseren Kindern die Beziehung positiv beeinflussen kann. Bindungsspiele sind für jede Familie eine Bereicherung. Sie tragen unter anderem dazu bei Anspannungen und Ängste zu lösen, belastende Erfahrungen zu verarbeiten und stärken das Selbstvertrauen. Ganz„Bindungsorientierte Spiele“ weiterlesen

Hilfreiche Rahmenbedingungen für kindliches Spiel

Eben kam die Meldung, dass die Kontaktsperre nun noch bis zum 11. Mai verlängert wird. Puh… Wir wollen gerne auf diese Situation mit ein paar praktischen Anregungen reagieren. Deshalb geht es heute um Spielen und welche Rahmenbedingungen Kindern helfen vertieft spielen zu können. Vielleicht ein Experiment für die nächsten Wochen… Die Anregungen, die wir heute„Hilfreiche Rahmenbedingungen für kindliches Spiel“ weiterlesen

Endlich mal wieder nur Mama sein

Heute Morgen habe ich mit einer Freundin über die Homeschooling-Situation gesprochen. Sie erzählte mir, dass sie mit der ganzen Familie in der letzten Woche gemeinsam einen Nutzgarten angelegt haben. Ein großes Projekt mit dem sie sich intensiv auseinandergesetzt haben. Alle gemeinsam haben sie unheimlich viel gelernt. Die Lehrerin haben sie dann auch über ihr Projekt„Endlich mal wieder nur Mama sein“ weiterlesen