Ich glaub an dich

Nach einiger Zeit kam Fritz heute auf die Idee, dass wir mal wieder das Rutschbrett an unser Picklerdreieck bauen. Gesagt, getan und los ging ein fröhliches Spiel. Ich saß neben ihm und schaute ihm zu. Plötzlich – als er grade oben über das Dreieck geklettert war, verlor er das Gleichgewicht und drohte rücklings herunterzufallen. In„Ich glaub an dich“ weiterlesen

Das Thema hinter dem Thema

Gestern haben wir ja darüber geschrieben, dass es bei einem Konflikt meist noch ein Thema hinter dem eigentlichen Thema gibt. Ein Beispiel dazu: Letzte Woche Mittwoch kam es immer wieder zu Konflikten an denen Jay beteiligt war. Auch ich geriet öfters mit ihm in Konflikt. Es ging um ganz verschiedene Themen. Er ärgerte eines seiner„Das Thema hinter dem Thema“ weiterlesen

Biomüll und Weltfrieden

Als ich heute Morgen die Wäsche in die Schränke räumte, hörte ich mehrere laute Schläge. Da wir mit drei Familien in einem Haus wohnen, ist es eigentlich nichts Ungewöhnliches – doch irgendwie klang es komisch. Bei genauerem Hinhören war ich mir sicher, dass das Klopfen aus unserer Wohnung kommen musste. Wo war eigentlich Fritz? Schnell„Biomüll und Weltfrieden“ weiterlesen

Die „Macht“ des Vorbildes

In dem Blogbeitrag „Einem anstrengenden Missverständnis auf der Spur“ haben wir es bereits erwähnt. Wir wünschen uns, dass unsere Kinder selbstbewusst und voller Selbstvertrauen in diese Welt gehen. Dass sie ihren Weg finden im Leben, ihr Potential entfalten (wobei man wohl eher sagen sollte behalten, da  sie ja mit einem riesigen Potential zur Welt kommen,„Die „Macht“ des Vorbildes“ weiterlesen

Von der Kunst Nein zu sagen – Teil 3

Gestern ging es ja darum, die eigenen Gefühle anzunehmen. Und dass unsere Gefühle zum Leben dazugehören und es bunt machen. Heute gehen wir bei unserem letzten Punkt quasi nochmal einen Schritt zurück. Ein authentisches Nein ist auch dann eine schwierige Antwort, wenn ich mich selbst nur schwer spüren kann. Daher heute der Punkt 3. Fehlende„Von der Kunst Nein zu sagen – Teil 3“ weiterlesen

Die Kunst Nein zu sagen – Teil 2

Heute geht es um einen weiteren Punkt, warum es schwer fallen kann Nein zu sagen und das ist die:2. Angst vor Konflikten und heftigen Gefühlen Wahrscheinlich ist es eher eine Seltenheit, dass wir Nein zu jemandem sagen und dies ohne weiteres freudig aufgenommen wird. Meist führt ein Nein zu einem Konflikt. Die Strategie, die der„Die Kunst Nein zu sagen – Teil 2“ weiterlesen

Die Kunst Nein zu sagen – Teil 1

„Letztlich können wir nur dann ausvollem Herzen Ja zu uns und zueinander sagen, wenn wir auch zu einem authentischen Nein in der Lage sind.“ (Jesper Juul) Wie schon angekündigt soll es heute um die Kunst gehen Nein zu sagen. Genauer betrachtet ist ein „Nein“ ein Geschenk. Denn es zeigt, dass in der Beziehung ein großes„Die Kunst Nein zu sagen – Teil 1“ weiterlesen