Und nun?

Heute würde normalerweise bei uns in Hessen die Schule wieder beginnen. Nachdem in den Ferien ein anderer Rhythmus und Alltag geherrscht hätte, würde ab heute wieder der Arbeits- und Schulalltag starten. Doch momentan ist alles anders – weiterhin bleiben die meisten Maßnahmen aufrechterhalten: keine Schule, keine Kita, Kontaktsperre. Seit 5 Wochen leben wir nun schon„Und nun?“ weiterlesen

Ostern im Angesicht einer Pandemie

Nun sind stehen sie vor der Tür – die Osterfeiertage. Ein anderes Ostern wird es dieses Jahr werden, das ist jetzt schon klar. Kein Opa der wie üblich kommt um mit seinen Enkelkindern die Osternester zu bauen. Keine Ostergottesdienste, keine Familientreffen, kein Osterbruch mit Freunden, keine gemeinsamen Osterspaziergänge inklusive Ostereiersuche usw. In welcher Form wird„Ostern im Angesicht einer Pandemie“ weiterlesen

Dankbarkeit – Eine Beobachtung

Gestern Abend haben wir spontan unser Abendessen nach draußen verlegt und sind zu einem Picknick im Feld aufgebrochen. Auf dem Rückweg kamen wir bei Jay und Kai vorbei, die noch im Garten spielten. Penny und ich hielten an und begrüßten sie. Normalerweise sehen sich die sieben jeden Tag und verbringen oft die meiste Zeit des„Dankbarkeit – Eine Beobachtung“ weiterlesen

Mama wie war das damals?

Momentan erreichen mich viele Nachrichten. Egal wo man sich umschaut, gibt es grade unzählige Versuche die Situation einzuordnen und irgendwie einschätzbar zu machen. Zu verstehen wie es zu allem gekommen ist und wie es sich wohl weiterentwickeln wird. Der Versuch handlungsfähig zu bleiben, nicht überrollt zu werden von den Ereignissen, die uns die nächsten Wochen„Mama wie war das damals?“ weiterlesen

Angst

Als ich letztes Wochenende einkaufen war, hatte ich den Eindruck die Angst fast greifen zu können. Angst sich nicht zu infizieren oder auch nicht mehr alle Lebensmittel zu bekommen. Auch wenn ich mich umhöre begegne ich diversen Ängsten. Die Angst, ein Mensch könne erkranken, der einem wichtig ist und zur besagten Risikogruppe gehört, Angst vor„Angst“ weiterlesen

Leben im Zwiespalt

Als ich grade den Text fertig getippt hatte, merke ich wie in mir Zweifel aufsteigen. Kann man in so einer ernsten Situation etwas über alltägliche Herausforderungen schreiben? Beschäftigen uns nicht grade viel größerer, ja existenzielle Fragen? Dann gestern Abend noch die Nachricht, dass jetzt auch Frankreich die Ausgehsperre verhängt. Ausgehsperre, dass macht mir schon ein„Leben im Zwiespalt“ weiterlesen

Auf der Suche nach der Chance

In den letzten Tagen überschlagen sich die Meldungen. Gestern nun die Nachricht, dass bis nach den Osterferien die Schulen und Kitas geschlossen sein werden. Eine Situation, die es so noch nie gab! Eltern – bis auf wenige Ausnahmen – müssen nun ihre Kinder selbst betreuen oder eine Betreuung organisieren. Was werden diese 5 Wochen so„Auf der Suche nach der Chance“ weiterlesen