Sicher durch Veränderungen gehen

Als ich mich vor ein paar Tagen mit unserer Nachbarin unterhielt wie es bezüglich Schulbesuch für die Kinder weitergehen wird, wurde mir sehr deutlich, dass mich die Coronazeit etwas gelehrt hat. Es ist nicht so, dass ich es vorher nicht gewusst hätte. Doch da gelang es mir noch leichter zumindest zeitweise dieses Wissen in den„Sicher durch Veränderungen gehen“ weiterlesen

Systemrelevant

Grade habe ich ein Video angeschaut, das ich gestern zu Muttertag von einer Freundin geschickt bekommen habe. Der Titel des Clips lautet: Du als Mama bist wahrlich systemrelevant (auch schon vor Corona). Dann habe ich meine E-Mail gecheckt und eine Rundbrief der Traumatherapeutin Dami Charf erhalten, die mit den Worten schließt „Körper und Körperkontakt sind„Systemrelevant“ weiterlesen

Und nun?

Heute würde normalerweise bei uns in Hessen die Schule wieder beginnen. Nachdem in den Ferien ein anderer Rhythmus und Alltag geherrscht hätte, würde ab heute wieder der Arbeits- und Schulalltag starten. Doch momentan ist alles anders – weiterhin bleiben die meisten Maßnahmen aufrechterhalten: keine Schule, keine Kita, Kontaktsperre. Seit 5 Wochen leben wir nun schon„Und nun?“ weiterlesen

Ostern im Angesicht einer Pandemie

Nun sind stehen sie vor der Tür – die Osterfeiertage. Ein anderes Ostern wird es dieses Jahr werden, das ist jetzt schon klar. Kein Opa der wie üblich kommt um mit seinen Enkelkindern die Osternester zu bauen. Keine Ostergottesdienste, keine Familientreffen, kein Osterbruch mit Freunden, keine gemeinsamen Osterspaziergänge inklusive Ostereiersuche usw. In welcher Form wird„Ostern im Angesicht einer Pandemie“ weiterlesen

Dankbarkeit – Eine Beobachtung

Gestern Abend haben wir spontan unser Abendessen nach draußen verlegt und sind zu einem Picknick im Feld aufgebrochen. Auf dem Rückweg kamen wir bei Jay und Kai vorbei, die noch im Garten spielten. Penny und ich hielten an und begrüßten sie. Normalerweise sehen sich die sieben jeden Tag und verbringen oft die meiste Zeit des„Dankbarkeit – Eine Beobachtung“ weiterlesen

Mama wie war das damals?

Momentan erreichen mich viele Nachrichten. Egal wo man sich umschaut, gibt es grade unzählige Versuche die Situation einzuordnen und irgendwie einschätzbar zu machen. Zu verstehen wie es zu allem gekommen ist und wie es sich wohl weiterentwickeln wird. Der Versuch handlungsfähig zu bleiben, nicht überrollt zu werden von den Ereignissen, die uns die nächsten Wochen„Mama wie war das damals?“ weiterlesen