Eingewöhnung

In unserem Artikel „Übergänge gestalten“ haben wir angekündigt, dass zum Ende der Sommerferien ein Blogeintrag erscheint, der sich nochmal intensiv mit dem Thema Eingewöhnung in Krippe oder Kindertagesstätte beschäftigt. Nun ist es soweit…. Die Ferien hier in Hessen gehen dieses Wochenende zu Ende und ab der nächsten Woche startet dann wieder der reguläre Schulalltag. Für„Eingewöhnung“ weiterlesen

Von der Freiheit genug zu haben und zu sein – ein paar Gedanken zum Thema „Verzicht“

Als ich Julias Artikel gelesen habe, kam mir der Gedanke, dass es bei Nachhaltigkeit irgendwie auch immer um das Thema Verzicht geht. Und das Gefühl beschlich mich, dass die ganzen „guten Tipps“ wohl zu kurz greifen, wenn man dieses Thema nicht ganzheitlich betrachtet. So tippte ich letzte Woche noch schnell die Zeilen „über dieses Thema„Von der Freiheit genug zu haben und zu sein – ein paar Gedanken zum Thema „Verzicht““ weiterlesen

Druck erzeugt Gegendruck

In der letzten Woche hatten wir Besuch von meiner Freundin mit ihren beiden Kindern. Eines Abends unterhielten wir uns über ihr Elterntraining, an welchem sie ein Jahr lang teilgenommen hatte. Die Inhalte des Kurses hatten ihr sehr zugesagt. Doch irgendwie hatte die Art und Weise wie die Inhalte vermittelt wurden, bei ihr dazu geführt, dass„Druck erzeugt Gegendruck“ weiterlesen

Übergänge gestalten

Als ich gestern einkaufen war, sind sie mir überall begegnet. Die Schultüten und die Utensilien, die die Kinder für ihren Schulalltag irgendwie benötigen könnten. All das wurde in dem Geschäft sehr ansprechend präsentiert, um Eltern einzuladen etwas mit nach Hause zu nehmen. Ihr Kind auszurüsten, damit es für diesen neuen Lebensabschnitt scheinbar alles hat, was„Übergänge gestalten“ weiterlesen

Über Ohnmachtsgefühle und Selbstwirksamkeit

In den letzten Wochen habe ich eine Entdeckung gemacht, die für mich sehr eindrücklich war und wirklich ein Aha-Erlebnis. Wie das manchmal so ist. Da hat man Sachen schon oft gehört und auf einmal bekommen sie eine Relevanz und erscheinen wie das fehlende Puzzleteil. So ging es mir… Ich hörte beim Wäsche in die Schränke„Über Ohnmachtsgefühle und Selbstwirksamkeit“ weiterlesen