Mein ganz persönlicher Lockdown

Wenn man einen Text schreibt, beschreibt man sich ja irgendwie immer auch ein Stück selber. Im Dezember ist es in unserem Text „Von der Enge in die Weite“ schon angeklungen, dass sich momentan in unserem persönlichen Leben so manches ereignet hat, für dessen Umgang wir für uns einen Weg finden müssen. Auch in unserem Resümee„Mein ganz persönlicher Lockdown“ weiterlesen

Der Lockdown – eine Lupe auf unser Leben

Die erste Woche Homeschooling liegt nun hinter uns. Irgendwie fühlt es sich mittlerweile schon fast wie eine vertraute Routine an. Wieder dürfen wir als Eltern dabei zuschauen wie unsere Kinder sich neue Dinge erschließen. Zum Beispiel wenn Kai und Penny immer weiter in die deutsche Rechtschreibung und Grammatik einsteigen. Man hat fast das Gefühl als„Der Lockdown – eine Lupe auf unser Leben“ weiterlesen

Ein Traum – eine persönliche Standortbestimmung

Das neue Jahr ist bereits 9 Tage alt und auch wenn sich die ersten Wochen schon abzeichnen, bleibt für uns die Frage offen: Was erwartet uns in diesem Jahr? Was wird uns dieses Jahr bringen? Und welche Antworten werden wir darauf finden, was es uns vor die Füße legt und vor welche Fragen es uns„Ein Traum – eine persönliche Standortbestimmung“ weiterlesen