Auf der Suche nach der Chance

In den letzten Tagen überschlagen sich die Meldungen. Gestern nun die Nachricht, dass bis nach den Osterferien die Schulen und Kitas geschlossen sein werden. Eine Situation, die es so noch nie gab!

Eltern – bis auf wenige Ausnahmen – müssen nun ihre Kinder selbst betreuen oder eine Betreuung organisieren.

Was werden diese 5 Wochen so bringen?

Wie wird diese Krise unsere Welt, unser Land und uns selbst verändern?

Interessanterweise setzt sich grade im chinesischen das Wort Krise aus zwei Silben zusammen. Die eine beutet Gefahr, die andere Chance.

So habe ich mich heute mal auf die Suche nach der Chance gemacht, die vielleicht in dieser Krise stecken könnte. Was ist die Frage oder auch Aufgabe, vor die uns das Leben aktuell stellt?

Liegt neben all der Angst, Panik und Bedrohung in der Situation auch eine Chance für ein Zusammenwachsen und mehr Mitmenschlichkeit. Die Chance für mehr Vertrauen. Sich von der Illusion zu lösen das eigene Leben kontrollier- und machbar sei. Die Gelegenheit sich zu besinnen, was wirklich zählt im Leben. Worauf es letztlich ankommt?

Und liegt in diesen 5 Wochen, die wir nun ganz exklusiv Zeit mit unseren Kindern verbringen dürfen, vielleicht die Chance unsere Beziehung zu vertiefen? Aneinander zu wachsen?

Als ich diese Gedanken heute so bewegte, kam mir die Idee die nächsten 5 Wochen unser Leben ein wenig zu öffnen und hier Gedanken, Impulse und Idee zu teilen, die möglicherweise den/die eine/n oder andere/n inspirieren neben der Krise, eine persönliche Chance zu entdecken.

Wenn ihr mögt, könnt ihr gerne ein Stück Weg mit uns gehen.

Wir, das sind: zwei Frauen, sieben Kinder und fünf Wochen frei …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: